Wofür wir uns als Volunteers im Landkreis Esslingen engagieren

Landschaftsführerinnen und Landschaftsführer am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb

Wir Landschaftsführer/innen am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb verstehen uns als freiwillige und ehrenamtliche Lobby für Natur und Umwelt. Um Landschaft intensiver zu erleben und ihre Komplexität besser verstehen zu können, bemühen wir uns bei unseren Führungen um eine ganzheitliche Betrachtungsweise. Sie umfasst sowohl Aspekte der Biologie, der Erd- und Landschaftsgeschichte sowie der Kulturgeschichte unserer Heimat. Dazu bringen wir unser vielseitiges Fachwissen und unsere Freizeit jedes Jahr bei zahlreichen Führungen vor allem im Biosphärengebiet Schwäbische Alb ein, darunter auch eine für Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind. Unser Engagement steht unter dem Motto: Wer mehr weiß, sieht mehr, schätzt mehr, schont und schützt.

Neben dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb kooperieren wir mit

  • Naturschutzbehörde im Landratsamt Esslingen
  • UNSECO Biosphärengebiet Schwäbische Alb
  • GeoPark Schwäbische Alb
  • Volkshochschule Kirchheim
Eleonore Meyer Quelle: Naturschutzzentrum Schopflocher Alb
Herbert Lipp Quelle: Naturschutzzentrum Schopflocher Alb
Roland Krämer Quelle: Naturschutzzentrum Schopflocher Alb
Reiner Enkelmann Quelle: Naturschutzzentrum Schopflocher Alb

Oliver MirkesQuelle: Naturschutzzentrum Schopflocher AlbNatur- und Landschaftsführer (BANU)

www.wanatu.de

Tel.: 0711 50 87 33 25

Sieglinde DollmannQuelle: Naturschutzzentrum Schopflocher AlbNatur- und Landschaftsführerin (BANU)

Tel.: 07022 24 03 57

Dieter Ruoff Quelle: Naturschutzzentrum Schopflocher Alb